Nintendo Wii in Japan gestartet und ausverkauft

PC-Spiele Am Wochenende startete Nintendo seine neue Konsole Wii auch in Japan. Das Unternehmen konnte 400.000 Exemplare der Konsole zur Verfügung stellen, die inzwischen alle ausverkauft sind. Morgen wird die Wii auch in Deutschland erscheinen. Nintendo kann mit dem bisherigen Geschäft durchaus zufrieden sein, denn in den USA konnten schon über 600.000 Geräte verkauft werden. Rechnet man die beiden Märkte zusammen, so kommt man auf über eine Million verkaufte Konsolen. Da die Hardware so konzipiert ist, dass der Hersteller mit jedem verkauften Gerät einen Gewinn einfährt, dürfte es ein erfolgreiches Geschäftsjahr für Nintendo werden.


Quelle: Dailytech.com

Microsoft und Sony machen mit ihren Next-Gen-Konsolen noch keinen Gewinn. Hier ist die Kalkulation etwas risikoreicher, denn man verdient nur durch den Verkauf von Spielen und Zubehör. Morgen wird dann auch Deutschland in den Genuss der neuen Technik aus dem Hause Nintendo kommen. Die Konsole wird für 249 Euro inklusive Controller, Nunchuk-Erweiterung und dem Spiel "Wii Sports" ausgeliefert.

WinFuture Preisvergleich: Nintendo Wii (ab 246 Euro)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden