China: Gefälschte DVD-Brenner von Sony aufgetaucht

Hardware Dass man in China nicht davor zurückschreckt, die Produkte von Unternehmen aus dem Ausland auf eigene Faust nachzubauen und unter bekannten Markennamen zu vertreiben, ist seit längerem bekannt. Vor einigen Monaten wurde bekannt, dass es in China sogar einen "Klon" des japanischen Elektronikriesen NEC gab - inklusive eigener Fabriken. Meist jedoch beschränken sich die chinesischen Fälscher auf einzelne Produkte. Nach Mp3-Playern und anderen Geräten aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik, trifft es nun auch DVD-Brenner des japanischen Konzerns Sony. Nach Angaben von DigiTimes sind im Reich der Mitte kürzlich Kopien des Sony DW-G120A aufgetaucht, einem 16x Multiformat DVD-Brenner.

Aufgrund der wachsenden Dreistigkeit der Fälscher sorgen sich laut DigiTimes auch die anderen großen Hersteller optischer Laufwerke wie Samsung, BenQ und Asus, dass es demnächst in China auch gefälschte Varianten ihrer Produkte geben könnte. In anderen Regionen der Welt ist es jedoch eher unwahrscheinlich, auf gefälschte Brenner zu treffen, da die Gewinnmargen inzwischen so gering ausfallen, dass ein Nachbau kaum lohnenswert ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
397,39
Im Preisvergleich ab
143,90
Blitzangebot-Preis
326,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 70,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden