Microsoft-CEO: So geht es mit Windows Vista weiter

Windows Vista Auch wenn Microsoft Windows Vista bereits seit einigen Tagen an seine Volumenlizenzkunden ausliefert, ist die Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Schon kurz nach der Fertigstellung des Programmcodes hieß es, dass man bis zur Markteinführung für Endverbraucher im Januar weiter an dem neuen Betriebssystem arbeiten wolle. Microsoft-CEO Steve Ballmer ließ nun verlauten, welche nächsten Schritte man nach der Markteinführung für Privatkunden folgen sollen. Laut Ballmer will man weitere Verbesserungen vornehmen. Dabei will man offenbar nicht bis zur Veröffentlichung des ersten Service Pack warten, das in der Vergangenheit zur Auslieferung neuer Funktionen genutzt wurde.

Nach Angaben von Steve Ballmer will man unter anderem die Unterstützung für mehrkernige Prozessoren verbessern. So soll Windows Vista zukünftig besser von deren Leistung profitieren können. Außerdem will man Administratoren neue Werkzeuge für die vereinfachte Verwaltung von Firmennetzen geben.

Darüberhinaus will Ballmer dafür sorgen, dass das neue Dateisystem WinFS möglichst zeitnah fertiggestellt wird. WinFS sollte ursprünglich Teil von Windows Vista werden, wurde letzten Endes jedoch außen vor gelassen, um die Markteinführung nicht noch weiter herauszuzögern. Auch im Bereich Grafik und Video soll sich einiges tun und Software-Dienste sollen tiefer im System integriert werden.

Um die neuen Funktionen einzuführen wird man wahrscheinlich auch die Automatische Update-Funktion von Windows nutzen. Mit dem Internet Explorer 7 für Windows XP hat man bereits erste Erfahrungen bei der Verwendung dieses Distributionsweges für neue Features oder Systemteile gesammelt. Microsoft wird die neuen Funktionen nach Angaben von Insidern in Form von "Feature Packs" bereitstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Vbiger Rucksack Laptop Rucksack Daypack Tagesrucksack mit Ladeanschluss
Vbiger Rucksack Laptop Rucksack Daypack Tagesrucksack mit Ladeanschluss
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,39
Ersparnis zu Amazon 35% oder 10,60
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden