USA: YouTube-Videos ab Dezember auf dem Handy

Telefonie Die Betreiber des Video-Portals YouTube hatten Anfang November angekündigt, dass die zahlreichen Videos der Benutzer 2007 auch auf die Handys kommen sollen. Man sieht darin eine große Möglichkeit für das Wachstum des Unternehmens. Nun soll dieses Vorhaben bereits im Dezember umgesetzt werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, wird der Mobilfunker Verizon ab Dezember einen Dienst anbieten, der das Herunterladen der YouTube-Videos auf das Handy ermöglicht. Allerdings wird eine Auswahl getroffen, so dass nicht alle Clips des Portals zur Verfügung stehen. Damit will man eine möglichst hohe Qualität der Filme gewährleisten.

Für 15 US-Dollar kommt man in den Genuss dieses neues Services. Alternativ kann dieses Paket auch für 3 US-Dollar pro Tag gebucht werden. Neben Verizon hat auch der Mobilfunker Vodafone die exklusiven Nutzungsrechte der Videos, allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum, der nicht genau angegeben wurde. Anschließend könnte YouTube auch auf europäische Handys kommen, allerdings liegen darüber noch keine konkreten Informationen vor.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:50 Uhr LG 55 Zoll Fernseher (Super Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 55 Zoll Fernseher (Super Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.998
Im Preisvergleich ab
1.998
Blitzangebot-Preis
1.779
Ersparnis zu Amazon 11% oder 219

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden