Brasilien erhält erste Lieferung "100-Dollar-Laptops"

Hardware Mit dem sogenannten "100-Dollar-Laptop" XO soll Kindern in Entwicklungsländern ein zuverlässiger Lern-Computer gegeben werden, der auch unter widrigen Umwelteinflüssen und ohne Stromanschluß benutzt werden kann. Vor kurzem wurde die Entwicklung abgeschlossen. Der Vertragsfertiger Quanta, der die Geräte im Auftrag des Media Lab vom Massachussetts Institute of Technology produziert, hat in der vergangenen Woche die ersten 1000 Laptops ausgeliefert. Die Geräte sollen zunächst zu Testzwecken eingesetzt werden, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen, bevor die Massenproduktion anläuft.


Mit Brasilien hat nun das erste Land eine Lieferung von 100-Dollar-Laptops erhalten. 50 Geräte sollen in den kommenden Wochen in Schulen getestet werden. Nicholas Negroponte, der das Projekt ins Leben gerufen hatte, übergab auch dem brasilianischen Präsidenten Lula ein Modell.

Negroponte wird in kürze auch Verhandlungen mit der Regierung von Thailand aufnehmen, die angekündigt hatte, jedem Schulkind ihres Landes einen 100-Dollar-Laptop zur Verfügung stellen zu wollen. Der Laptop kostet derzeit in der Herstellung noch weit mehr als 100 US-Dollar. Erst mit Beginn der Massenfertigung sollen die Kosten schrittweise sinken.

Nachdem die Produktion im großen Maßstab angelaufen ist, soll der 100-Dollar-Laptop auch in Industrienationen zum Kauf angeboten werden. Bisher ist von einem Vertrieb über das Online-Auktionshaus eBay die Rede. Der Preis soll dann bei ungefähr 160 Euro liegen, hieß es vor einiger Zeit.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden