RivaTuner 2.0 RC 16.2 - Tuning für die Grafikkarte

Software RivaTuner erlaubt, das Maximum an Leistung aus einer Grafikkarte zu holen. In den Händen unbedarfter Anwender kann das Tool aber auch schnell zu einem nicht mehr kontrollierbaren Werkzeug werden, das in einigen seltenen Fällen eine Grafikkarte sogar vollkommen unbrauchbar machen kann.


Changelog (Behobene Fehler):
  • Fixed logical display device to physical display device mapping code in the internal display device manager for the systems with multiple instances of absolutely identical display adapters (e.g. SLI and Crossfire systems with two identical display adapters from the same brand). Now the secondary logical display devices in such systems are properly reconciled with the secondary physical display devices, so RivaTuner can properly access low-level settings (e.g. hardware monitoring) for the secondary physical devices.
  • Fixed bug preventing RivaTuner from applying low-level fan control settings for the secondary display devices at Windows startup.
  • Fixed abnormal negative local temperature reading for temperatures above 64°C in ADT7473 plugin.
  • Minor UI and localization fixes.

Eine Übersicht über die zahlreichen in Version 2.0 RC 16.2 integrierten Neuerungen kann hier eingesehen werden.

Homepage: Guru3d.com/RivaTuner

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: RivaTuner20RC162.exe (1,97 Mb; WF-Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Original Amazon-Preis
?
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,97
Ersparnis zu Amazon 0% oder ?

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden