Erste "100-Dollar-Laptops" fertig - Testphase beginnt

Hardware Erst vor wenigen Tagen hielten die Macher des One Laptop Per Child Projekts die ersten Prototypen ihres "100-Dollar-Laptops" in den Händen. Wie sie jetzt bekanntgaben, werden nun die ersten 1000 fertigen Geräte ausgeliefert. Der Name scheint nun wieder "XO" zu lauten, nachdem der 100-Dollar-Laptop zwischenzeitlich die Bezeichnung "2B1" trug. Die Geräte wurden vom taiwanischen Vertragsfertiger Quanta Computer, der auch für einige große Notebook-Hersteller produziert, in Shanghai hergestellt.

Nach Angaben des OLPC-Projekts sei damit nun bewiesen, dass man einen extrem günstigen Laptop für Entwicklungsländer herstellen kann. Nun sei eine weitere Optimierung des Produkts für die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer - Kinder in Entwicklungsländern - notwendig, hieß es weiter. Ihnen soll so eine bestmögliche Lernumgebung gegeben werden.


Zu diesem Zweck sollen die Geräte auch von Kindern getestet werden. Hinzu kommen Testläufe bei denen die Widerstandsfähigkeit des 100-Dollar-Laptops überprüft werden soll. Ziel ist es, ein Produkt zu entwickeln, das sowohl widrige Umwelteinflüsse als auch eine etwas rauhere Behandlung verkraften kann.

Der "XO" soll nach erfolgreichen Tests Anfang nächsten Jahres in Argentinien, Brasilien, Libyen, Nigeria und Thailand ausgeliefert werden. Die Massenproduktion soll im Sommer anlaufen. Die ersten Geräte werden noch für rund 140 US-Dollar gefertigt. Bis 2008 sollen die Kosten auf rund 100 US-Dollar pro Stück gesenkt werden.

Der 100-Dollar-Laptop ist mit einem 400 MHz AMD Prozessor, 128 Mb Speicher und 500 Megabyte Flash-Speicher ausgestattet. Hinzu kommen WLAN-Funktionen, Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse und vier USB-Ports. Eine Festplatte ist nicht geplant. Das Konzept wurde unter Leitung des Gründers des Media Lab am Massachussetts Institute of Technology entwickelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden