Neuer Forceware-Treiber für Windows Vista erhältlich

Treiber Auf den Seiten der Kollegen von Guru3D ist ein neuer Forceware-Treiber für Windows Vista aufgetaucht. Er trägt die Versionsnummer 97.19 und soll auch mit der finalen Ausgabe von Windows Vista kompatibel sein. Das Nvidia Control Panel ist nicht enthalten. Das Treiberpaket enthält auch die für den Betrieb mit der 64-Bit-Version von Vista nötigen Dateien. Die Treiber werden benötigt, um die volle Leistung der Grafikkarte ausnutzen zu können. Dies ist unter anderem auch für die neue Oberfläche Aero Glass notwendig. Als besonderes Schmankerl bietet dieser neue Treiber Anti-Aliasing.

Windows Vista Build 5744 RC 2 (englisch)Windows Vista Build 5744 RC 2 (englisch)Windows Vista Build 5744 RC 2 (englisch)Windows Vista Build 5744 RC 2 (englisch)

Wie immer bei inoffiziellen Nividia-Treibern ist daran zu denken, dass es zu Problemen kommen kann. Unter Umständen werden nicht alle Bildschirmauflösungen unterstützt. Darüber hinaus kann nicht gewährleistet werden, dass der Treiber auch mit allen Nvidia GeForce Grafikkarten funktioniert.

Weitere Informationen: Guru3d.com

Download: ForceWare 97.19 für Windows Vista (x86/x64)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden