ATI Catalyst 6.11 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Gestern Abend hat der von AMD übernommene Grafikkartenhersteller ATI eine neue Version seiner Treiber-Software Catalyst veröffentlicht. Mit der Version 6.11 wurde unter anderem Unterstützung für CrossFire auf Software-Basis für jede Kombination der Radeon X1900 und X1950 (ausser X1950 Pro) hinzugefügt. Der Treiber ist für alle ATI Radeon Grafikkarten ab der 9500-Serie gedacht. In dieser Version wird jedoch die Radeon 1650 XT nicht unterstützt. Neben Leistungssteigerungen bei einigen Spielen, wurde unter anderem auch die Unterstützung für 3DMark03 in Verbindung mit den Karten der Reihen 9500, 9600 und 9700 wieder hergestellt, so dass es nicht mehr zu einem Absturz der Benchmark-Software kommt.

Nachfolgend die komplette Liste der Änderungen in dieser Version.

Ausklappen (mehr anzeigen) ATI Catalyst 6.11 Changelog anzeigen

Weitere Informationen: www.ATI.com

Download: ATI Catalyst 6.11 (11,8 - 34,4 Mb)
Download: ATI Mobile Catalyst 6.11 (33,9 Mb - für Notebooks)

Vielen Dank an die zahlreichen News-Einsender für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr MIONIX Naos 7000 optische Gaming Maus 7000 dpi 7 programmierbare Tasten
MIONIX Naos 7000 optische Gaming Maus 7000 dpi 7 programmierbare Tasten
Original Amazon-Preis
66,15
Im Preisvergleich ab
62,22
Blitzangebot-Preis
52,93
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,22

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden