10 Personen verschicken 80 Prozent aller Spam-Mails

Internet & Webdienste Die AntiSpam-Initiative SpamHaus veröffentlicht regelmässig eine Liste der 10 größten Spam-Versender der Welt. Die Betreiber des Projekts gehen davon aus, dass bis zu 80 Prozent des weltweit versandten Spams auf die zehn genannten Versender zurückgeht, berichten die Kollegen von SecurityProNews. Insgesamt soll ein Großteil der unerwünschten E-Mails auf eine Gruppe von rund 200 Personen, Firmen und Gruppen zurückzuführen sein. Zu den zehn genannten Top-Spammern gehören vor allem Personen aus Russland und Nordamerika, aber einige Stammen auch aus Ländern wie der Ukraine, Israel und China.

Der Ukrainer Alex Polyakow gilt als der größte Spam-Versender der Welt. Nach Angaben von SpamHaus versendet er seine Werbe-E-Mails mit Hilfe von sogenannten Botnets, zahlreichen vernetzten PCs, die über einen Wurm oder andere Schad-Software als Spam-Server dienen. Er bewirbt vor allem Kinderpornographie und Arzneimittel heisst es.

Weitere Informationen: SpamHaus.org
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Corsair PC-Gehäuselüfter mit MagnetschwebetechnikCorsair PC-Gehäuselüfter mit Magnetschwebetechnik
Original Amazon-Preis
26,90
Im Preisvergleich ab
86,18
Blitzangebot-Preis
22,60
Ersparnis zu Amazon 16% oder 4,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden