Telekom AG entlässt Konzernchef Kai-Uwe Ricke

Wirtschaft & Firmen Wie "Der Spiegel" heute in seiner Online-Ausgabe berichtet, tritt René Obermann, Chef von T-Mobile, mit sofortiger Wirkung die Nachfolge des derzeitigen Konzernchefs Kai-Uwe Ricke an. Die Entscheidung sei nach einem mehrstündigen Gespräch gefallen, so "Der Spiegel". Bereits heute Abend wird das Präsidium des Aufsichtsrates tagen und die Ablösung Rickes durch Obermann absegnen. Somit könnte dieser bereits ab kommender Woche seinen neuen Posten als Chef der Deutschen Telekom antreten.

In konzernnahen Kreisen heißt es, dass die Entlassung Rickes mit den beiden Großaktionären, dem Bund und dem Finanzinvestor Blackstone, abgestimmt ist. In der vergangenen Woche hatten beide Anteilseigner die Strategie des derzeitigen Konzernchefs deutlich kritisiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden