Schad-Software über Eintrag bei Wikipedia verbreitet

Internet & Webdienste Die Sicherheitspezialisten der Firma Sophos haben in der deutschen Ausgabe der Online-Enzyklopädie Wikipedia nach eigenen Angaben einen Eintrag aufgespürt, der für die Verbreitung von Schad-Software missbraucht wird. Darin geht es um eine neue Version des Blaster-Wurms. Zusammen mit den Informationen wird ein Download angeboten, der den Wurm angeblich unschädlich machen soll. Laut Sophos handelt es sich dabei jedoch um Malware, die den PC des Lesers infizieren soll. Um auf den Eintrag aufmerksam zu machen, wurden offenbar Spam-E-Mails versendet, die auf den fingierten Wikipedia-Eintrag hinweisen.

Die Editoren von Wikipedia haben bereits reagiert und den veränderten Beitrag bearbeitet. Nachdem Sophos darauf hinwies, dass die alte Version der Seite noch im Archiv der Online-Enzyklopädie zu finden war und so weiterhin in Spam-E-Mails beworben werden konnte, hat Wikipedia nun die Seite komplett gelöscht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebte Wikipedia Downloads

Tipp einsenden