Dänischer Provider muss AllOfMp3 für Kunden sperren

Internet & Webdienste Dass der russische Musikdienst AllOfMp3.com der internationalen Musikindustrie ein Dorn im Auge ist, dürfte mittlerweile bekannt sein. Die Plattenfirmen stört vor allem, dass das Unternehmen seine Musik-Downloads an Kunden in aller Welt verkauft, obwohl nur für Russland Vertriebsabkommen getroffen wurden. Wie nun bekannt wurde, versucht die International Federation of the Phonographic Industry offenbar in einigen Ländern auch auf gerichtlichem Wege dafür zu sorgen, dass das Angebot von AllOfMp3.com dort nicht mehr genutzt werden kann. Wie der Verband mitteilte, wurde es dem dänischen Internet-Provider Tele2 per Gerichtsurteil verboten, seine Kunden auf AllOfMp3.com zugreifen zu lassen.

Tele2 gehört zu Europas größten Providern und die dänische Musikindustrie hatte bereits seit längerem versucht, den Bürgern des Landes die Nutzung von AllOfMp3.com unmöglich zu machen. Erst nach dem Eingreifen des internationalen Musikverbandes wurde ein Erfolg erzielt.

Die Telekommunikationsindustrie von Dänemark hat ihr Unverständnis bereits zum Ausdruck gebracht. Man könne nicht für die Handlungen der einzelnen Kunden verantwortlich gemacht werden, hieß es. Das Urteil sei nichts anderes als Zensur. Tele2 will nun Berufung gegen das Urteil einreichen. Noch ist AllOfMp3.com für die Kunden des Unternehmens erreichbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden