Vista: Microsoft setzt bei Sicherheit auf seine Partner

Windows Vista Microsofts Sicherheits-Chef Ben Fathi hat gestern in Frankreich die Sicherheitskonferenz RSA Europe 2006 mit einer Grundsatzrede eröffnet. Er kündigte an, dass man in neue Technologien investieren werde, um mit den stetig neu entstehenden Bedrohungen der Computer-Sicherheit schritthalten zu können. Neben anderen Vorhaben soll im Rahmen der Microsoft Security Response Allianz ein Programm entwickelt werden, bei dem die unabhängigen Hersteller von Sicherheits-Software Malware-Samples untereinander austauschen sollen. Auf diesem Weg soll eine engere Zusammenarbeit erzielt werden, die einen besseren Schutz der individuellen Kunden zur Folge haben soll.

Fathi hielt erneut an der neuen Schutzfunktion PatchGuard fest, die einen Zugriff auf den Systemkernel von Windows Vista 64 Bit verhindert. Da 64-Bit-Systeme der nächste Schritt in der Entwicklung des Computers sind, sei es nötig bereits heute innovative Lösungen für deren Sicherheit zu entwickeln.

Microsoft will laut Fathi weiterhin auf PatchGuard setzen und den Herstellern von Sicherheits-Software die benötigten Schnittstellen bieten, ohne ihnen jedoch das Umgehen des Kernelschutzes zu ermöglichen. Die Industrie müsse die Chancen nutzen, welche der Wechsel auf 64-Bit-Systeme im Mainstream-Markt mit sich bringt, so Fathi weiter.

Nach Angaben des Sicherheits-Chefs kann Microsoft diesen nächsten Schritt nicht ohne die Hilfe seiner Partner machen. Sein Unternehmen werde versuchen, die Plattform Windows Vista mit Hilfe anderer Firmen zu erweitern, um die Entwicklung neuer Technologien und Lösungen zu fördern, die den gemeinsamen Kunden zugute kommen sollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden