US-Pfadfinder können Copyright-Abzeichen erwerben

Wirtschaft & Firmen Ein Pfadfinder gilt als hilfsbereit und vertrauenswürdig. Lebt man im Einzugsgebiet der US-Großstadt Los Angeles, so achtet man als amerikanischer Boy Scout auch die Urheberrechte, zumindest wenn es nach der Motion Picture Association of America (MPAA) geht, dem Verband der US-Filmindustrie. In Zusammenarbeit mit der regionalen Abteilung der Boy Scouts will die Vereinigung nun nämlich ein Abzeichen für das respektieren von Urherberrechten herausgeben. Diese zeigt das international bekannte Copyright-Zeichen, eine CD und eine Filmrolle. Um sie zu erhalten, muss man sich über die Folgen der illegalen Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Materialien informieren lassen.


Die MPAA betrachtet das Abzeichen als Möglichkeit, die heranwachsende Generation darüber zu informieren, wie Filme produziert werden und welche Folgen Urheberrechtsverletzungen haben können. Neben der Information über Urheberrechte, muss verschiedenen Aktivitäten teilgenommen werden, um den Aufnäher zu erhalten. Dazu gehören zum Beispiel Besuche von Filmstudios oder auch das Erstellen von Bevölkerungshinweisen über Urheberrechte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden