Schneller Scanner für Microsofts Live Book Search

Microsoft Microsoft hat jetzt einen Vertrag mit dem Unternehmen Kirtas Technologies abgeschlossen. Damit steht der schnellste Scanner der Welt jetzt für die Windows Live Book Search zur Verfügung, für die die Redmonder zahlreiche Bücher digitalisieren. Gleichzeitig gab der Software-Konzern bekannt, dass die Cornell University Library zugestimmt hat, ihre Bücher scannen zu lassen. Nach Abschluss des Projekts werden zahlreiche Werke bekannter und unbekannter Schriftsteller online zur Verfügung stehen. Die Erlaubnis für die Veröffentlichung der Bücher geben die jeweiligen Verlage.

Winfuture VideoPlayer

Das aktuelle Modell des Scanners kann nach Angaben von Kirtas 2400 Seiten pro Stunde einlesen. "Er kann mit einem Buch besser umgehen als die menschliche Hand", heißt es auf der offiziellen Webseite. Dort steht auch ein kurzes Demo-Video zur Verfügung, das wir in diese Meldung eingebunden haben. Es zeigt sehr eindrucksvoll die Funktionsweise des Scanners.

Die Windows Live Book Search soll 2007 starten. Mit diesem Dienst will Microsoft der Google Book Search Konkurrenz machen, die bereits vor mehreren Monaten an den Start ging. Dort stehen bereits zahlreiche Bücher in voller Länge zur Verfügung, die auch problemslos nach einzelnen Begriffen durchsucht werden können.

Weitere Informationen: Kirtas Technologies
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden