Windows Vista ist noch nicht reif für die Produktion

Windows Vista Microsoft hatte als Termin für die Fertigstellung von Windows Vista bisher den 25. Oktober 2006 angestrebt, so dass die Installationsmedien für Firmenkunden noch rechtzeitig vor der für Ende Markteinführung in diesem Bereich produziert werden können. Wie Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley nun in ihrem Weblog berichtet, hat Jim Allchin, der bei Microsoft für die Platforms and Services Division, zu der auch die Windows-Sparte gehört, ihr gegenüber gesagt, dass man Windows Vista nicht in der nächsten Woche fertigstellen werde. Dies bedeutet, dass der 25. Oktober nicht mehr als Datum für die Fertigstellung gilt.

Microsoft sei dennoch auf einem guten Weg, so Allchin gegenüber Foley. Derzeit prüfe man anhand von fünf Faktoren, ob Vista für den als 'Release To Manufacturing' (RTM) bezeichneten Produktionsbeginn bereit ist. Dabei handelt es sich um die Punkte Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistung, Treiber und Kompatibilität, sagte Allchin weiter.

Wahrscheinlich wird Windows Vista nun erst Anfang November in die Produktion gehen. Man geht davon aus, dass das Betriebssystem dann ab 30. November 2006 für Volumenlizenzkunden auf den Markt kommen wird. An den bisherigen Planungen für den Endkundenmarkt, die eine Einführung Ende Januar 2007 vorsehen, ändert sich vorerst nichts.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden