Neues Windows Mobile 6.0 im Vista-Look noch 2006

Software Die nächste Version von Windows Mobile, dem Microsoft-Betriebssystem für Smartphones und PDAs, soll noch in diesem Jahr verfügbar sein. Diese sechste Ausgabe des Produkts trägt derzeit noch den Codenamen "Crossbow" und verfügt über eine Oberfläche, die der von Windows Vista ähnelt. Erstmals wird auch die Möglichkeit direkt integriert, E-Mails ähnlich wie beim Konkurrenten BlackBerry jederzeit zu empfangen. Hinzu kommen neue Verbindungen zu Office 2007 und Exchange 2007. Zunächst wird das neue Betriebssystem an die Gerätehersteller ausgeliefert, so dass erste Produkte mit Windows Mobile 6.0 bereits Anfang 2007 in den Läden stehen dürften.


Microsoft bewirbt einen weiteren großen Unterschied gegenüber Windows Mobile 5.0 - die größere Stabilität. Nutzer des Vorgängers kritisieren häufig, dass das System auf sehr wackligen Füßen steht. Mit "Crossbow" sollen diese Probleme nun der Vergangenheit angehören. Marktforscher rechnen damit, dass Windows Mobile 6.0 den Produkten von BlackBerry stark Konkurrenz machen wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Fernseher
Fernseher
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden