HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360 auch am PC nutzbar

Hardware Am 7. November wird Microsoft das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 veröffentlichen. Mit knapp 200 Euro handelt es sich dabei um die günstigste Möglichkeit, den DVD-Nachfolger zu nutzen, wenn da nicht die Anschaffungskosten für die Konsole wären. Da diese Erweiterung via USB-Anschluss an die Xbox 360 angeschlossen wird, stellte man sich bereits mehrfach die Frage, ob man das Laufwerk nicht auch einfach an den PC anschließen könnte. Doch auf der X06 in Barcelona machten die Redmonder klar, dass dies nicht möglich sein wird. Gegenüber den Kollegen von Golem.de relativierten sie diese Aussage inzwischen wieder.

Demnach wird es sehr wohl möglich sein, das HD-DVD-Laufwerk auch am PC zu betreiben, allerdings nur als gewöhnliches DVD-Laufwerk. Alles andere würde nur mit den passenden Treibern möglich sein, die Microsoft allerdings nicht liefern wird.

So viel zum offiziellen Teil. Da es sich bei dem HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 um ein Laufwerk von Toshiba handelt, dürften Tüftler sehr schnell auf die Idee kommen, passende Treiber ohne Unterstützung von Microsoft zu entwickeln. Wie lange das dauern wird und ob es überhaupt möglich ist, muss sich in den nächsten Wochen zeigen. Sollte es klappen, dürfte die HD-DVD-Erweiterung mehr Käufer finden als Microsoft erwartet hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden