Kamera kann Videos direkt bei Google Video ablegen

Hardware Das Unternehmen Pure Digital hat eine Videokamera vorgestellt, deren Software eine Anbindung an den Videodienst von Google enthält. So lassen sich aufgenommene Videos direkt hochladen und anschließend via Google Video Freunden zur Verfügung stellen. Der so genannte "Point & Shoot Camcorder" ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Das günstige Modell für 130 US-Dollar verfügt über 512 Megabyte Speicherplatz und kann insgesamt 30 Minuten Videomaterial speichern. Das andere Modell verfügt über ein Gigabyte Speicher und kann so insgesamt 60 Minuten Film aufnehmen. Dieses Modell kostet 160 US-Dollar.


Der Camcorder verfügt über einen seitlich angebrachten USB-Anschluss, über den sich das aufgenommene Material an den PC übertragen lässt. Zusätzlich ist ein kleiner Bildschirm vorhanden, mit dem man bereits vorab einen Blick auf die Aufnahmen werfen kann. Sogar grundlegende Videoschnittfunktionen sollen möglich sein.

Leider macht Pure Digital keine Angaben zur Auflösung der Kamera sowie zum Mikrofon.

Weitere Informationen: Pure Digital
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Acer Predator Z35 89 cm (35 Zoll) Curved Monitor (HDMI, USB 3.0, 4ms Reaktionszeit, Auflösung 2560 x 1080, Nvidia G-Sync, EEK A)
Acer Predator Z35 89 cm (35 Zoll) Curved Monitor (HDMI, USB 3.0, 4ms Reaktionszeit, Auflösung 2560 x 1080, Nvidia G-Sync, EEK A)
Original Amazon-Preis
975
Im Preisvergleich ab
975
Blitzangebot-Preis
819
Ersparnis zu Amazon 16% oder 156

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden