Musiksender MTV will in Mobilfunkmarkt einsteigen

Telefonie In einem Interview mit dem Magazin "Werben & Verkaufen" kündigte der MTV-Geschäftsführer Joel Berger an, dass sein Musiksender zur CeBIT 2007 in den Mobilfunkmarkt einsteigen will. Auch der Musiksender VIVA ist seit September 2005 in diesem Bereich tätig. Berger sagte, dass es nicht nur ein Prepaid-Modell geben wird, sondern auch andere Verträge denkbar sind. Vor allem die Kombination mit audiovisuellen Angeboten sei durchaus interessant. Einzelheiten zum Netzbetreiber sowie konkrete Informationen zu den Vertragskonditionen wollte er allerdings noch nicht verraten.

Der Schwestersender des Mutterkonzerns Viacom ist bereits seit September 2005 mit einem vergleichbaren Angebot am Markt. Im November soll es neues Gerät vorgestellt werden, welches zusammen mit einer Werbekampagne für neue Kunden sorgen soll. Bis Anfang 2007 soll es dann in Deutschland über 100.000 Verträge geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr PUMPKIN 2 Din Autoradio Moniceiver 7 Zoll Android 5.1 Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt DAB+ OBD2 Ohne CD-Laufwerk mit Rückfahrkamera
PUMPKIN 2 Din Autoradio Moniceiver 7 Zoll Android 5.1 Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt DAB+ OBD2 Ohne CD-Laufwerk mit Rückfahrkamera
Original Amazon-Preis
289,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
246,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 43,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden