Windows XP Starter Edition 1 Million Mal verkauft

Windows Im Juni 2003 stellte Microsoft erstmals das Konzept der Windows XP Starter Edition vor. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Version des bekannten Betriebssystems, was vor allem auf leistungsschwachen Rechnern in Entwicklungsländern eingesetzt wird. Bis heute wurden über eine Millionen Exemplare verkauft. Dadurch konnten sich zahlreiche Familien einen Computer anschaffen, der wenig kostet und leicht zu bedienen ist. Das Team rund um die Starter Edition besuchte arme Familien in Entwicklungsländern, um sich einen Eindruck zu verschaffen, wie der Lebensstandard dort aussieht. Sie sprachen mit Regierungsmitgliedern und lokalen sowie globalen PC-Herstellern, so dass neue Kooperationen entstanden.

Windows Vista Build 5308 Starter 2007Windows Vista Build 5308 Starter 2007Windows Vista Build 5308 Starter 2007Windows Vista Build 5308 Starter 2007

Erst im April kündigten die Redmondern an, dass die Windows XP Starter Edition auch in Afrika vertrieben werden soll. Trotz der guten Absichten des Konzerns wird auch immer wieder Kritik laut. Ein normales Arbeiten mit der Starter Edition sei nicht möglich - auch nicht für Anfänger, hieß es beispielsweise. Ein Grund für diese Aussage dürfte wohl die Beschränkung der Prozesse sein, die gleichzeitig gestartet werden dürfen.

Zusammen mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista soll dann auch eine neue Starter Edition erhältlich sein, die zahlreiche Neuerungen mitbringt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden