Intel überrascht von guten Verkäufen neuer CPUs

Hardware Intel führte mit seinen neuen Core 2 Duo Prozessoren bereits eine weitere Generation leistungsfähiger Dual-Core-CPUs ein. Nun hat das Unternehmen mitgeteilt, dass man bereits fünf Millionen Stück ausliefern konnte - innerhalb von nur zwei Monaten nach der offiziellen Markteinführung. Damit hat man das selbstgesteckte Ziel, innerhalb von 10 Wochen eine Million Einheiten abzusetzen, bei Weitem übertroffen. Intel-Chef Paul Otellini sagte, die Nachfrage nach dem neuen Produkt sei in der Tat sehr stark. Nach seinen Angaben sind dies die besten Verkaufszahlen, die Intel nach der Einführung eines neuen Prozessors erzielen konnte.

Mit den neuen Intel Core 2 Duo Prozessoren hat sich der größte CPU-Hersteller der Welt einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz vom AMD geschaffen. AMD kann derzeit nur schwer mithalten, unter anderem hat man kein ebenbürtiges Produkt zu den Core 2 Duo Prozessoren für Notebook-Computer im Sortiment. Es ist davon auszugehen, dass Intels Marktanteil dadurch wieder zulegen kann, nachdem AMD in der jüngeren Vergangenheit aufholen konnte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden