Benchmark soll Energieeffizienz von PCs ermitteln

Hardware Der Benchmark-Hersteller BAPCo, der Systeme zur Messung der Leistung von Business-Computern entwickelt, hat eine Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verband der Computerhersteller (ECMA) bekannt gegeben, in deren Rahmen man ein Benchmark-Programm entwickeln will, das die Energieeffizienz von Computern misst. An der Entwicklung können sich auch Drittfirmen beteiligen. Das Endprodukt soll den Namen "EECoMark" tragen. Es soll den Energiebedarf von Computern unter Verwendung von alltäglich verwendeten Anwendungen ermitteln. Dabei will man sämtliche Komponenten des PC-Systems mit einbeziehen.

EECoMark soll erstmals die Vorgaben des ECMA-Standards für die Energieeffizienz von Computern nutzen. Eine erste Version des neuen Benchmark-Programms soll rechtzeitig zur Einführung des neuen Standards in der ersten Hälfte des Jahres 2008 fertig sein. Der Energiebedarf von modernen Computern nahm in den vergangenen Jahren aufgrund wachsender Leistungsfähigkeit immer mehr zu.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Tipp einsenden