iTunes 7.0.1 - Apple beseitigt Fehler der Version 7.0

Software Nachdem in der letzten Zeit immer mehr Fehler in Apples Entertainment-Suite iTunes auftauchten, hat sich der Hersteller dieser nun angenommen und eine neue Version veröffentlicht. Doch wurden wirklich alle Fehler behoben?
Schon kurz nach dem Release tauchten die ersten Beiträge im Apple Support-Forum, auf die besagten, das immernoch einige Bugs vorhanden sind, die die Benutzbarkeit stark einschränken. Nun wurde z.B. der Fehler behoben, bei dem iTunes nur störungsfreie Musik ausgab, wenn es auf maximale Lautstärke gestellt war oder die fehlerhafte Speicherung der Alben-Cover, wenn man der Bibliothek einen Ordner wieder hinzufügt.


Folgende Probleme sind immernoch vorhanden:
  • Langsamer Start
  • Schwerfällige Benutzeroberfläche
  • Hohe CPU-Belastung
  • Langsames Scrollen im "mixed view"-Modus
  • Importieren von Liedern dauert extrem lang

Homepage: Apple.com

Lizenztyp: Freeware
Download: iTunesSetup.exe (35.0 Mb; mehrsprachig)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden