Zum zweiten Mal: Gothic 3 erreicht Gold-Status

PC-Spiele Am 15. September berichteten wir darüber, dass das deutsche Rollenspiel Gothic 3 endlich den Gold-Status erreicht hat. Doch eine Woche später mussten die Entwickler zurück an ihre Arbeitsplätze, da die Spielemagazine zahlreiche Bugs entdeckt hatten. Diese Fehler wollte man nicht in die Verkaufsversion übernehmen, weshalb die Produktion angehalten und der Gold-Status zurückgezogen wurde. Inzwischen hat Jowood bekannt gegeben, dass die Ausbesserungsarbeiten beendet wurden und man jetzt endgültig mit der Produktion von Gothic 3 begonnen hat. Um dies zu beweisen, hat der Community-Manager von Jowood diverse Videos mit seinem Handy aufgenommen, die von der Übergabe des Goldmasters bis zum Test des ersten Rohlings alles zeigen. Man findet diese Videos im Forum von WorldofPlayers.de.


Trotz dieser Verzögerung soll der Termin am 13. Oktober gehalten werden. "Es wird ein absolut herausragendes und stabiles Game am 13.10. ausgeliefert. ... Jedes Mitglied der Community, das in der Verkaufsversion einen reproduzierbaren A-Bug findet, der auf Gothic 3 und nicht auf sein System zurückzuführen ist, wird von mir auf ein Wochenende in ein Schaukampflager eingeladen, verköstigt, trainiert und - falls volljährig und interessiert - mit Met ins Nirvana geschickt", sagte der Community Manager.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden