Neue Google-Dienste testen und Geld verdienen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat ein interessantes Programm gestartet. Es hört auf den Namen "Google User Experience Research" und soll dem Unternehmen helfen, neue Dienste zu entwickeln und bereits bestehende Angebote zu verbessern. Die entscheidenen Rolle spielt dabei der Nutzer. Er registriert sich für dieses Programm und wird dann zukünftig mit den Forschern von Google zusammenarbeiten. Für seine Mühe wird er natürlich auch bezahlt. Im Schnitt gibt es 75 US-Dollar für jede Stunde, die mit einem Google Forscher persönlich oder am Telefon verbracht wird.

Zu den Aufgaben gehört das Testen von neuen Online-Diensten und das anschließende Ausfüllen von Umfragen. Teilweise werden auch Interviews am Telefon durchgeführt oder man wird direkt zu Google eingeladen. Die Kosten für die Reise übernimmt der Suchmaschinenbetreiber allerdings nicht. Als Teilnehmer des Programms Google User Experience Research hat man außerdem die Möglichkeit, noch nicht angekündigte Prototypen von neuen Diensten ausführlich zu testen, um so die Entwicklung in die richtige Richtung zu lenken.

Weitere Informationen: Google User Experience Research
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden