Messe Berlin will IFA ab 2008 bereits im Mai *Update*

IFA Berichten des Focus zur Folge, plant die Berliner Messegesellschaft die Internationale Funkausstellung (IFA) ab dem Jahr 2008 bereits im Mai zu veranstalten. Dadurch soll die Konkurrenz zur Computermesse CeBIT, welche im im März stattfindet, verschärft werden. "Die Aussteller drängen auf diesen Termin", so Jens Heithecker, Chef der IFA. Experten sehen in der geplanten Vorziehung des Messestart ein Indiz für einen Wettkampf um Besucherzahlen. Aber auch einige Aussteller werden sich zweimal überlegen, ob es nötig ist, bei beiden Messen vor Ort zu sein.

Bereits für das kommende Jahr haben einige namhafte Hersteller, darunter Nokia, Motorola und BenQ ihre Teilnahme an der CeBIT in Hannover abgesagt.

Update: Die Veranstalter haben inzwischen die Meldung des Focus dementiert. Auch im Jahr 2008 soll am Herbsttermin festgehalten werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Interessante IFA Links

Tipp einsenden