Need for Speed: Carbon - Soundtrack offiziell enthüllt

PC-Spiele Electronic Arts hat das Rennspiel Need for Speed: Carbon für das vierte Quartal 2006 angekündigt. Nur tröpfchenweise veröffentlicht der Publisher Informationen zu seinem neuen Titel. Vor allem der Soundtrack sorgte in den letzten Teilen für viel Lob. Folgende Titel wird man in dem neusten Teil der Rennspielserie hören können:

  • Dynamite MC - Bounce
  • Dynamite MC - After Party
  • Eagles Of Death Metal- Don't Speak
  • Ekstrak feat. Know-1 - Hard Drivers
  • Every Move A Picture - Signs Of Life
  • Gary Numan/Tubeway Army - Are 'Friends' Electric
  • Grandmaster Flash And The Furious Five - Scorpio
  • Goldfrapp - Ride A White Horse
  • Kyuss - Hurricane
  • Lady Sovereign - Luv Me Or Hate Me
  • Ladytron - Sugar (Jagz Kooner Remix)
  • Ladytron - Fighting In Built Up Areas
  • melody.- FEEL THE RUSH (Junkie XL Remix)
  • Metro Riots - Thee Small Faces
  • Part 2 feat. Fallacy - One Of Dem Days (Remix)
  • Pharrell feat. Lauren Skateboard P Presents: Show You How To Hustle
  • Priestess - I Am The Night, Colour Me Black
  • Roots Manuva - No Love
  • Spank Rock - What It Look Like
  • Sway - Hype Boys
  • The Bronx - Around The Horn
  • The Presets - Steamworks
  • The Vacation - I'm No Good
  • Tiga - Good As Gold
  • Tigarah - Girl Fight (Mr. D Hyphy Mix)
  • Tomas Andersson - Washing Up (Tiga Remix)
  • Valient Thorr - Heatseeker
  • Vitalic - My Friend Dario
  • Wolfmother - Joker And The Thief
  • Yonderboi - People Always Talk About The Weather

Bei Need for Speed: Carbon handelt es sich um eine Mischung aus Most Wanted (Polizei) und Underground (Tuning). In Carbon wird es erstmals möglich sein, eine eigene Crew anzuheuern, so dass zusammen mit computergesteuerten Fahrern Teamrennen absolviert werden können. Im Vergleich zu Most Wanted soll die Grafikengine nochmal verbessert wurden sein.

Neu ist in diesem Teil, dass es drei große Karten geben wird, die in jeweils sieben Teile gegliedert wurden. Um einen neuen Bezirk freizuschalten, muss man ein Rennen gegen den jeweiligen Platzhirsch gewinnen. Danach winken neue Teile für die über 50 geplanten Autos. Need for Speed: Carbon wird für PC, Nintendo Wii, GameCube, DS & GBA, für Sony Playstation 2, PS3 & PSP sowie für Microsoft Xbox und Xbox 360 entwickelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden