Erstes Update für Windows Vista RC1 veröffentlicht

Windows Vista Nachdem Microsoft am 6. September den Release Candidate 1 seines neuen Betriebssystems Windows Vista veröffentlicht hat, steht ab sofort das erste Update zur Verfügung. Bereits für die Beta 2 stellte der Redmonder Konzern in unregelmäßigen Abständen diverse Patches zur Verfügung. Mit diesem jetzt veröffentlichten Update wird ein Problem im Zusammenhang mit der Textverarbeitung Word 2003 behoben. Nutzt man Windows Vista auf einem Tablet PC, so kann es bei der Arbeit mit Word 2003 vorkommen, dass die Anwendung nicht reagiert. Nach der Installation dieses Updates sollte dieses Problem aus der Welt geschafft sein.

Wie immer steht dieses Update natürlich auch über die in Windows Vista integrierte Update-Funktion zur Verfügung. Alternativ kann es direkt im Downloadcenter von Microsoft bezogen werden. Für ein deutsches Windows Vista bringt die Datei 449 Kilobyte auf die Waage.

Weitere Informationen: Microsoft Downloadcenter

Download: Windows6.0-KB925028-x86-RC1.msu (deutsch, 449 KB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden