Microsoft stellt Betriebssystem Windows CE 6.0 fertig

Handys & Smartphones Microsoft hat heute bekannt gegeben, dass das Betriebs- system Windows CE 6.0 für mobile Endgeräte am 15. September fertiggestellt wurde. Die neue Version unterstützt bis zu 32.000 Prozesse. Davon kann jeder zwei Gigabyte virtuellen Arbeitsspeicher nutzen. Die ersten Handhelds mit der überarbeiteten Version des integrierten Windows dürften in der ersten Hälfte des nächsten Jahres in den Handel kommen. Vor kurzem hatte Microsoft mitgeteilt, dass man interessierten Hardware-Partnern eine Beta-Version der Software zur Verfügung gestellt hat.

Nach Angaben von Eddie Wu, seines Zeichens Senior Director for Device Solutions Asia, hält Microsoft mit seinem Windows CE einen Marktanteil von rund 30 Prozent, wenn es um tragbare Geräte geht. Bei PDAs liegt dieser Wert sogar bei rund 50 Prozent. In Zukunft sollen diese Werte weiter verbessert werden.

Windows CE kommt ausser in Handhelds auch in vielen anderen Geräten zum Einsatz, die wir täglich nutzen - darunter z.B. Informationssäulen oder auch Fahrkartenautomaten.

Weitere Informationen: Mikehall's Embedded WEblog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden