Microsoft lässt DRM-Crack-Download verbieten

Microsoft Da seit mehreren Tagen ein Programm namens FairUse4WM im Internet kursiert (wir berichteten), mit dessen Hilfe es möglich ist, den DRM-Schutz (digitales Rechtemanagement) einer WMA-Datei zu entfernen, leitet Microsoft jetzt Gegenmaßnahmen ein. Webseiten-Betreiber, die das Programm zum Download anbieten, erhielten eine Unterlassungserklärung von Microsoft-Antipiracy.com. Laut dem Webmaster von "BG4G" kam die Aufforderung, den Download vom Server zu nehmen, via E-Mail, Darin wird behauptet, dass der Betreiber der Webseite an illegalen Aktivitäten beteiligt ist, die die Umgehung eines Kopierschutzes von Microsoft zur Folge haben.

Da FairUse4WM keinen Code enthält, der urheberrechtlich geschützt ist, dürfte es in den USA sehr schwer sein, den Download zu verbieten. Die einzige Möglichkeit stellt der Digital Millennium Copyright Act (DMCA) dar, der es verbietet, einen Kopierschutz zu umgehen. In Deutschland verhält es sich nach der jüngsten Urheberrechtsnovelle ähnlich - das Umgehen eines Kopierschutzes ist nicht erlaubt.

Mehrere Entwickler-Teams versuchen derzeit in Redmond, das Digital Rights Management so zu überarbeiten, dass es nicht mehr umgangen werden kann. Laut einem Brief an die Kunden soll ein zweites Update für die Individualized Blackbox Component (IBX) veröffentlicht werden. Das erste Update für diese Komponente wurde wenige Stunden später bereits ausgehebelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden