Vista: EU will Entfernung von Sicherheitsfunktionen

Windows Vista Bereits bei Windows XP musste Microsoft nach Aufforderung durch die Europäische Union Teile des Betriebssystem entfernen und eine für Europa angepasste Version anbieten. Laut einem Bericht des Wall Street Journal droht eine ähnliche Situation auch beim neuen Windows Vista. Der Zeitung zufolge fordert die EU, dass Microsoft eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen entfernen soll, darunter auch die überarbeitete eingebaute Firewall. Angeblich behindern die neuen Sicherheitsmaßnahmen den Wettbewerb, wodurch dem Verbraucher weniger Wahlmöglichkeiten geboten und Innovationen unterdrückt werden.

Mit Windows Vista will Microsoft das bisher sicherste Betriebssystem aus eigenem Hause anbieten. Windows XP war in der Vergangenheit das Hauptziel von diversen Attacken. Offenbar will die Europäische Union nun durchsetzen, dass der Schutz des neuen Betriebssystems von Drittfirmen wie Symantec übernommen werden muss. Der Hersteller der Sicherheitsprodukte aus der Norton-Reihe hat bereits mit rechtlichen Schritten gedroht und stösst bei der EU offensichtlich auf offene Ohren.

Microsoft seinerseits will nach Angaben seiner Rechtsanwälte weder gegen EU-Gesetze verstossen, noch seine europäischen Kunden Sicherheitsrisiken aussetzen. Durch die Forderungen der EU könnte es wie bereits berichtet angeblich zu einer verspäteten Markteinführung von Windows Vista in Europa kommen. In Redmond hofft man nun auf eine schnelle Klärung der Probleme.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren173
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden