Intel fährt Vermarktung von BTX-Gehäusen zurück

Hardware Wie die Kollegen von Hexus.net berichten, hat Intel während eines Treffens mit Mainboard- und Gehäuse-Herstellern in Taiwans Hauptstadt Taipeh angekündigt, dass man nicht länger vor hat, den BTX-Formfaktor im Markt für Endverbraucher zu vertreiben. Lediglich die Geschäftskunden, die BTX-Gehäuse einsetzen, sollen weiter versorgt werden. BTX wurde als Nachfolger für den gealterten ATX-Formfaktor entwickelt, der heutzutage bei den meisten Computer-Gehäusen Standard ist. Intel wollte durch neue Gehäuse für eine bessere Kühlung seiner stromhungrigen Pentium 4 CPUs sorgen, die als äusserst "hitzköpfig" bekannt sind. Erst im Juli hatte Intel angekündigt, den Standard populärer machen zu wollen.

Intel will den Standard zwar nicht abschaffen, sondern stellt die Vermarktung für den Endkundenmarkt ein. Sollten große OEM-Hersteller Interesse zeigen, könnte diese Entscheidung jedoch rückgängig gemacht werden, berichtet Hexus.net. Einige Firmen, darunter Hewlett-Packard und Dell, verkaufen seit einigen Jahren PC-Systeme in BTX-Gehäusen.

Der Grund für Intels Entscheidung dürfte die Einführung der sehr leistungsfähigen Core Duo und Core 2 Duo Prozessoren sein, welche wesentlich weniger Verlustwärme produzieren, die abgeleitet werden muss. Mit dem Marktstart der neuen "Kentsfield"-CPUs, die zwei Core 2 Duo Prozessoren in einem Paket kombinieren, könnte BTX durch 130 Watt Abwärme allerdings eine Auferstehung erleben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden