Vista: Microsoft gehen die Lizenzschlüssel aus

Windows Vista Nachdem Microsoft gestern in den Abenstunden den Release Candidate 1 des neuen Betriebssystems Windows Vista für die breite Öffentlichkeit zum Download freigegeben hat, stoßen die Redmonder auf erste Probleme, welche die Installation verhindern. Die Produkt-Keys, die während der Installation abgefragt werden, erhält man nach der Registrierung beim Customer Preview Program (CPP). Doch in einer Mitteilung an die Betatester muss der Konzern eingestehen, dass diese Zahlen- / Buchstabenkombination derzeit knapp ist, da jeder Tester einen eigenen Schlüssel erhält.

Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)

Doch für Abhilfe wird gesorgt. Innerhalb von 72 Stunden sollen wieder neue Keys zur Verfügung stehen. Derzeit ist man mit dem Generieren der Lizenzschlüssel beschäftigt. Microsoft bittet darum, dass keine E-Mails geschrieben werden, die diesen Engpass betreffen.

Download:

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Liqoo IP67 Wasserdicht 100W DC 12V 8,3A LED Netzteil Treiber Trafo Driver Transformator Netzgerät für Leuchmittel Streifen
Liqoo IP67 Wasserdicht 100W DC 12V 8,3A LED Netzteil Treiber Trafo Driver Transformator Netzgerät für Leuchmittel Streifen
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 32% oder 4,80
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden