Bertelsmann & Universal beenden Streit um Napster

Wirtschaft & Firmen Als der deutsche Medienkonzern Bertelsmann mit Napster einen der ersten Filesharing-Dienste übernahm, dessen Nutzer hauptsächlich mit dem illegalen Tausch urheberrechtlich Geschützter Inhalte beschäftigt waren, übernahm das Unternehmen auch die rechtlichen Probleme des Tauschbörsenpioniers. Seitdem hat sich Napster zu einem Anbieter von kostenpflichtigen Musik-Downloads entwickelt. Bertelsmann hatte rund 80 Millionen Euro in das ursprüngliche Filesharing-Netzwerk investiert und wollte ursprünglich auch das geistige Eigentum erwerben, was jedoch von Gerichten untersagt wurde.

Dadurch entstanden dem Konzern finanzielle Verluste, da man wie erwähnt etliche Millionen in das inzwischen abgeschaltete P2P-Netz investiert hatte. Weitere Probleme entstanden für Bertelsmann, als die anderen großen Musikverlage begannen Klagen wegen Urheberrechtsverletzungen durch Napster einzureichen.

Seitdem hat das Unternehmen mit den Forderungen seiner Konkurrenz zu kämpfen und muss um die Beilegung einer Reihe von Verfahren ringen. Gestern nun wurde ein erstes wichtiges Ziel erreicht. Bertelsmann konnte sich mit dem größten Plattenlabel der Welt, der zum französischen Vivendi-Konzern gehörenden Universal Music Group einigen.

Die beiden Firmen gaben bekannt, dass man sich auf die Zahlung von 60 Millionen US-Dollar geeinigt habe, so dass Universal seine Forderungen fallen lässt. Die Zahlung soll entstandene Gerichtskosten und andere Ausgaben decken und bedeutet laut Berstelsmann das Ende der Rechtsstreitigkeiten mit Universal. Bertelsmann gab jedoch an, dass man mit der Einigung keine Schuld eingestehe.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:10 Uhr For Raspberry PI 3 Generation TFT Touch Screen Kuman 3.5 Inch 1920*1080 TFT LCD Display Monitor Supports all Raspberry PI Systems Video and Movie Play Arcade Game HDMI Audio Input SC6A
For Raspberry PI 3 Generation TFT Touch Screen Kuman 3.5 Inch 1920*1080 TFT LCD Display Monitor Supports all Raspberry PI Systems Video and Movie Play Arcade Game HDMI Audio Input SC6A
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden