Apple kündigt Mac-Modelle mit Intel Core 2 Duo an

Hardware In einer Pressemitteilung hat der Computerhersteller Apple heute angekündigt, dass die gesamte Produktreihe der iMacs ab sofort mit einem Intel Core 2 Duo aufgestattet ist. Auf einer Pressekonferenz am 12. September sollen noch weitere Neuheiten vorgestellt werden. Neben den 17-Zoll- und 20-Zoll-Modellen hat das Unternehmen jetzt auch einen iMac mit 24-Zoll-Display im Angebot. Somit besteht die Produktreihe jetzt aus vier Modellen: Ein 1,83 Ghz sowie 2,0 GHz iMac mit 17 Zoll Bildschirm, einen 2,16 Ghz iMac mit 20 Zoll Display sowie den neuen 2,16 GHz schnellen iMac mit 24-Zoll Display.

Durch die neuen Prozessoren sollen die Computer bis zu 50 Prozent schneller sein als die Vorgängermodelle. Außerdem besitzen sie eine integrierte iSight-Videokamera, eine Fernbedienung sowie die Programmsammlung iLife 2006. Die Mac Minis werden ab sofort ohne Aufpreis mit dem Intel Core Duo bestückt. Weitere Informationen sowie die Preise findet man auf der Herstellerhomepage.

Weitere Informationen: Apple.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden