Deutsche Telekom stellt günstige Flatrate-Pakete vor

Breitband Der Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke musste sich in den letzten Monaten immer wieder scharfer Kritik aussetzen. Die Aktie des Unternehmens erreichte unter seiner Führung einen neuen Tiefstand und auch die Kundenanzahl ging immer weiter zurück. Aus diesem Grund kündigte er vor einigen Wochen eine Preis- und Produktoffensive an, mit der er neue Kunden gewinnen will. Auf der IFA 2006 in Berlin wurden nun erste Details genannt. So können Kunden auf zwei Jahre gesehen bis zu 150 Euro sparen, wenn sie sich für einen der neuen DSL-Pakete entscheiden.

Das wohl interessanteste Paket hört auf den Namen "Call & Surf Comfort" und kostet 49,95 Euro im Monat. Enthalten ist die Grundgebühr für den Telefonanschluss, eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz, die Grundgebühr für einen DSL 2000 Anschluss sowie die dazugehörige Internet-Flatrate. Der Bereitstellungspreis für T-DSL entfällt. Für den Telefonanschluss werden einmalig 59,95 Euro fällig. Das Paket kann auch mit einem ISDN-Anschluss kombiniert werden. In diesem Fall erhöht sich der Paketpreis auf 53,95 Euro pro Monat.

In Zukunft sollen laut Kai-Uwe Ricke auch Pakete angeboten werden, in denen Flatrates für Internet, Festnetz und Mobilfunk enthalten sind. Dies wird durch die Verschmelzung mit dem einstigen Tochterunternehmen T-Online möglich. Ein Paket, welches das unbegrenzte Festnetztelefonieren in Deutschland und Mobiltelefonieren ins deutsche Festnetz und ins T-Mobile-Netz sowie unbegrenztes Surfen beinhaltet, würde 81 Euro kosten und soll ab November verfügbar sein.

Weitere Informationen: Call & Surf Comfort
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden