IFA 2006: Microsoft bestätigt Windows Vista Termin

Windows Vista Auf der in Berlin stattfindenen Messe IFA 2006 (1. bis 6. September) bestätigte Isabell Scheuber von Microsoft Deutschland gegenüber dem Magazin Golem.de, dass Windows Vista planmäßig im Januar 2007 für Privatkunden im Handel erhältlich sein wird. Nachdem die Marktforscher von Gartner immer wieder prophezeit hatten, dass die Redmonder diesen Termin nicht einhalten können, kam ein Termin im zweiten Quartal 2007 ins Gespräch. Allerdings will die Geschäftsbereichsleiterin Windows Client davon nichts wissen und bestätigte den bereits seit langem angekündigten Stichtag.

Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)

Glaubt man dem Online-Versandhaus Amazon.com, so wird Windows Vista am 30. Januar 2007 verfügbar sein. Auch die Preise werden dort gelistet (wir berichteten). Sie liegen auf dem gleichen Niveau wie Windows XP auch. Laut offiziellen Informationen von Microsoft, wird es nicht mehr sehr lange dauern, bis die Preislisten veröffentlicht werden. Auf der kanadischen Homepage des Unternehmens sind diese bereits verfügbar (wir berichteten).

Dass die Entwicklung dem Ende entgegen geht, zeigt die gestrige Veröffentlichung des Windows Vista Release Candidate 1. Dieser steht ab sofort für Beta- und TAP-Tester zur Verfügung. Innerhalb der nächsten Woche soll auch die breite Öffentlichkeit in den Genuss dieser Version kommen. Weitere Informationen zum Release Candidate 1 findet man in unserer News: "Windows Vista RC1 ist da - Download für Betatester".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden