Microsoft: Beta der Entwicklungsumgebung für Spiele

PC-Spiele Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, hat Microsoft gestern abend eine erste Beta-Version einer Entwicklungsumgebung für Spiele zum Download bereit gestellt, mit der auch Hobby-Programmierer versuchen können, ihr eigenes Traumspiel für den PC oder die Spielkonsole Xbox 360 zu entwickeln. Die Entwicklungsumgebung "XNA Game Studio Express" basiert auf Visual Studio Express und stellt deshalb für erfahrene Programmierer keine Herausforderung dar. Um die selbst entwickelten Meisterwerke auf der Xbox 360 testen zu können, muss dem "Creators Club" für 99 US-Dollar im Jahr beigetreten werden.

In der Beta-Version sind noch nicht alle Funktionen der Entwicklungsumgebung verfügbar. Rechtzeitig vor Weihnachten will Microsoft jedoch die finale Ausgabe zum Download bereitstellen. Zu diesem Zeitpunkt sollen zusätzlich sogenannte "Starter-Kits" und Anleitungen veröffentlicht werden.

Bis dahin bittet Microsoft um Vorschläge zur Verbesserung der Software, die in einem extra dafür eingerichteten Forum abgegeben werden können.

Weitere Informationen: XNA Developer Center

Download: XGSESetup-Beta1.msi (91,2 Mb; englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden