Google bietet ganze Bücher als PDF zum Download

Internet & Webdienste Googles Büchersuche ist seit ihrer ersten Vorstellung umstritten. Nun hat der Suchmaschinenbetreiber eine Funktion hinzugefügt, die es dem Nutzer erlaubt, ausgewählte Bücher komplett als PDF-Datei herunterzuladen und zu drucken. Die neue Funktion soll noch heute in die Buchsuche integriert werden. Google wird keine Bücher zum Download anbieten, die dem Urheberrecht unterliegen. Stattdessen werden nur Titel angeboten, die gemeinfrei sind, deren Urheberrechtsschutz also schon abgelaufen ist, oder freigegeben wurde.

Bisher konnte Google Books nur für die Recherche in Büchern verwendet werden. Ein Download einzelner Werke war nicht möglich. Der Großteil der gemeinfreien Bücher, die nun über Googles Buchsuche heruntergeladen werden können, stammt aus den Bibliotheken großer amerikanischer Universitäten, darunter Hardvard, Stanford und Oxford.

Weitere Informationen: Google Books
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Jamo S 622 2-Wege Regal-Lautsprecher, Farbe: , Paar
Jamo S 622 2-Wege Regal-Lautsprecher, Farbe: , Paar
Original Amazon-Preis
157,33
Im Preisvergleich ab
69,00
Blitzangebot-Preis
125,00
Ersparnis zu Amazon 21% oder 32,33

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden