Chaintech stellt die Herstellung von Mainboards ein

Hardware Der taiwanische Mainboard-Hersteller Chaintech produzierte bisher günstige, aber verhältnismäßig hochwertige Hauptplatinen. Wie eine chinesische Zeitung nun laut DigiTimes berichtet, will sich das Unternehmen in Zukunft jedoch auf andere Produkte aus dem Bereich der Elektronik konzentrieren. Das Geschäft mit Mainboards soll deshalb nach und nach eingestellt werden, heißt es. Stattdessen will man in den Markt für NAND-Flash-Module einsteigen. Zunächst soll jedoch eine Stabilisierung der Preise in dieser Sparte abgewartet werden. Chaintech hat als Hersteller von RAM-Modulen bereits Erfahrungen gesammelt.

Der Anteil der Produktion von Speichermodulen am Gesamtgeschäft des Unternehmens soll in Zukunft stark wachsen. Chaintech will darüber hinaus eine neue Marke für RAM-Speicher im Billigsegment schaffen. Damit will man vor allem die Hersteller von günstigen PC-Systemen ansprechen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden