Der "100-Dollar-Laptop" bekommt einen Namen: 2B1

Hardware Seit geraumer Zeit arbeitet man beim One Laptop Per Child Project daran, einen Computer für die ärmsten Menschen dieses Planeten zu schaffen. Mit dem sogenannten "100-Dollar-Laptop" will man Kindern in der dritten Welt eine Möglichkeit bieten, am Informationszeitalter teilzuhaben. Der vom taiwanischen OEM-Hersteller Quanta produzierte Mini-Laptop hat nun seinen offiziellen Namen bekommen. Unter der Bezeichnung "2B1: The Children's Machine" soll das Gerät ab Ende des Jahres vertrieben werden. Derzeit erwartet man noch weitere Bestellungen von den Regierungen einiger Länder.


Erst vor kurzem hatte Thailands Premierminister Thaksin Shinawatra bekannt gegeben, dass er jedem Grundschüler einen "100-Dollar-Laptop" zur Verfügung stellen und herkömmliche Schulbücher abschaffen will. Letztenendes wird der 2B1 weit über 100 US-Dollar kosten - aktuell rechnet man mit 140 US-Dollar.

Neben einem AMD-Prozessor mit 400 Megahertz Taktfrequenz, besonderen WLAN-Funktionen und der speziellen Art der Stromversorgung (das Gerät ist "aufziehbar") sticht vor allem das neuartige TFT-Display hervor. Mit einer maximalen Auflösung von 1200x900 Bildpunkten bei sieben Zoll Diagonale bietet es 200 DPI, deutlich mehr als aktuelle Notebook-Displays. Dadurch können Bilder extrem scharf dargestellt werden.

Weitere Informationen: One Laptop Per Child
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden