Fusion von Freenet und Mobilcom kommt voran

Wirtschaft & Firmen Nur langsam kommt die Fusion des Telekom-Anbieters Mobilcom mit seiner Internettochter Freenet voran. Bereits vor einem Jahr hatten beide Unternehmen einer Fusion zugestimmt. Durch die Klagen einiger Anleger kam die Fusion jedoch ins stocken. Nun haben sich die beiden Unternehmen am vergangenen Freitag immerhin mit einer Reihe von Klägern auf Vergleiche geeinigt. So stehen nun insgesamt nur noch die Klagen von vier Aktionären aus.

Einige Kläger äußerten Bedenken, dass ihre Aktien durch die Fusion der beiden Unternehmen an Wert verlieren. Mobilcom hatte erst vor wenigen Tagen eine Einigung mit einem großen Teil der Fusionsgegner vor dem Landgericht Kiel erzielt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden