Tele2 ab 2007 mit Telefon- und DSL-Vollanschlüssen

Wirtschaft & Firmen Das in Düsseldorf ansässige Telekom-Unternehmen Tele2 und der Kölner Internetdienstleister QSC haben eine gemeinsame Tochterfirma namens Plusnet GmbH gegründet. Das Bundeskartellamt hat der Gründung bereits zugestimmt. Die Plusnet GmbH wird ihren Betrieb zum 1. September 2006 aufnehmen und soll im Auftrag von QSC und Tele2 in Zukunft ein bundesweites DSL-Netz betreiben. Die Zahl der derzeit 1.000 Vollanschlüsse soll bis Ende 2007 auf 2.000 Vollanschlüsse verdoppelt werden.

Geschäftsführer von Plusnet sind Dr. Ralf Fischer, welcher bisher bei QSC als Bereichsleiter für Managed Services verantwortlich war, sowie Bert Ohliger, der auch weiterhin bei Tele2 für die Finanzen verantwortlich ist.

Das Unternehmen mit Sitz im Gebäude der QSC AG in Köln wird zum Start etwa 70 Mitarbeiter haben. Ab 2007 will Plusnet ein eigenes Telefonie- und DSL-Vollanschlussprodukt anbieten, welches 50 Prozent aller deutschen Haushalte erreichen soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr Retevis RT5 Walkie Talkie 128 Kanäle Dualband UHF/VHF Dual Frequenz Dual Standby VOX FM Radio 50 CTCSS/105 DCS 1750HZ TON 1800mAh Funkgerät mit TaschenlampeRetevis RT5 Walkie Talkie 128 Kanäle Dualband UHF/VHF Dual Frequenz Dual Standby VOX FM Radio 50 CTCSS/105 DCS 1750HZ TON 1800mAh Funkgerät mit Taschenlampe
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden