Blu-ray & HD DVD: Länder-Codes werden verändert

Hardware Aktuelle DVDs verfügen über einen sogenannten Länder-Code, der sicherstellt, dass die Medien nur auf Geräten mit dem gleichen Code abgespielt werden können, so dass die Veröffentlichung der einzelnen Titel in verschiedenen Regionen der Welt zu verschiedenen Zeitpunkten stattfinden kann. Auch die neuen hochauflösenden DVD-Formate Blu-ray und HD DVD werden mit diesem System ausgestattet. Derzeit denken die Konsortien hinter den Standards jedoch darüber nach, die Regionalzonen zu verändern, da sich die Veröffentlichungspolitik der Filmfirmen in den letzten Jahren verändert hat.

Wie Sony gestern mitteilte, will man in einem ersten Schritt die für die USA und Japan bestimmten Blu-ray-Filme mit dem gleichen Länder-Code versehen. Auch für andere Regionen ist eine Zusammenlegung angedacht. Wie diese umgesetzt werden soll, ist bisher nicht bekannt. Die Firmen hinter dem HD DVD-Format wollen die Änderungen von Blu-ray übernehmen, um Verwirrung unter den Käufern zu vermeiden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden