Das Ende von Intels Pentium-Prozessoren ist nahe

Hardware Intel wird nach Angaben des taiwanischen Branchendienstes DigiTimes in kürze damit beginnen, seine im 90-Nanometer-Prozess hergestellten Pentium-CPUs vom Markt zu nehmen und die Prodution einzustellen. Das Auslaufen der Pentium-Reihe ist logischer Teil der Umstellung auf einen neuen Herstellungsprozess im 65-Nanometer-Bereich. Intel will sich nun voll auf die neue Generation der Core-Prozessoren konzentrieren und bereitet bereits die nächste Umstellung vor - auf 45 Nanometer im Jahr 2007.

Ab Mitte des Jahres 2007 wird es dann nur noch drei Pentium-CPUs geben, die im 90-Nanometer-Prozess gefertig werden. Bis Oktober können Händler und Hersteller die letzten CPUs der Modelle 805, 830, 840, 930 und 940 aus der Pentium D Reihe bestellen, so dass diese bis zum Produktionsende im Dezember noch ausgeliefert werden können.

Bis Mitte des nächsten Jahres werden auch die Pentium 4 Modelle 524, 630, 640, 650, 660 und 670 sowie die Pentium Extreme Edition 840, 955 und 965 nicht mehr erhältlich sein. Auch bei den Celeron D Prozessoren beginnt das große Sterben. Letztendlich bleiben nur noch der Pentium D 820 als einziger Dual-Core-Prozessor seiner Art und die Pentium 4 Modelle 531 und 541 für Einsteiger-PCs erhalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr Akku Ladegerät mit Kapazität LCD Bildschirm, Li-on/Ni-MH/Ni-Cd and LiFePO4 Smart Ladegerät für 18650 18490 17335 16340 10440 26650 Batterien Akku [Mehrere Sicherheitsauthentifizierung]Akku Ladegerät mit Kapazität LCD Bildschirm, Li-on/Ni-MH/Ni-Cd and LiFePO4 Smart Ladegerät für 18650 18490 17335 16340 10440 26650 Batterien Akku [Mehrere Sicherheitsauthentifizierung]
Original Amazon-Preis
18,96
Im Preisvergleich ab
20,99
Blitzangebot-Preis
16,11
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,85
Im WinFuture Preisvergleich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden