Vista: Release Candidate ab 7. September öffentlich?

Windows Vista Microsoft-Kenner Paul Thurrott will von Quellen in Redmond erfahren haben, dass Microsoft derzeit plant, den ersten Release Candidate von Windows Vista erst Anfang September zu veröffentlichen. Bisher war immer von Mitte bis Ende August die Rede. Die Produktion der Installationsmedien soll wie bisher angedacht bereits Ende Oktober anlaufen. Bis dahin will Microsoft die letzten Fehler ausgemerzt haben. Zu diesem Zweck werden weiterhin Vorabversionen an Firmenkunden und Partner sowie technische Beta-Tester herausgegeben.

Intern hat Microsoft nach Angaben von Thurrott bereits die Build 5520 als Release Candidate 1 festgelegt. Diese Version soll ihm zufolge am 4. September an Teilnehmer der geschlossenen Beta-Phase ausgeliefert werden. Ab dem 7. September soll der Release Candidate 1 dann im Rahmen des erneut aufgelegten Customer Preview Program allen interessierten Testern kostenlos angeboten werden.

Offenbar ist die Arbeit an der Build 5520, die zum RC1 werden soll, bereits abgeschlossen. Laut Thurrott soll die endgültige Version von Windows Vista noch im September fertiggestellt werden, so dass diese bis zum 25. Oktober in Produktion gehen kann. Ob all diese Daten und Planungen gehalten werden können, bleibt wie immer abzuwarten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden