Schwedische Piratenpartei startet Anonymisier-Dienst

Internet & Webdienste Die schwedische Piratenpartei, die Anfang des Jahres gegründet wurde, hat einen Anonymisier-Dienst mit dem Namen Relakks gestartet. Er richtet sich an Leute, die das Internet im Verborgenen nutzen wollen, aus welchen Gründen auch immer. Dadurch ist dieser Dienst natürlich auch für Filesharer interessant, die bei ihren illegalen Aktivitäten nicht auffliegen wollen. Der Dienst baut eine stark verschlüsselte Internetverbindung auf, über die alle Daten, egal aus welchem Programm, fließen. Dazu gehören Tauschbörsen, Browser und Messenger. Der Nutzer ist nach außen hin nur noch über eine IP-Adresse identifizierbar, die auf den Dienst der Piratenpartei verweist. Dort werden keine Verbindungsdaten gespeichert, so dass die Verfolgung bis zur privaten IP sehr schwierig ist.

Relakks kostet fünf Euro pro Monat. Damit wollen sich die Betreiber für freundlichere Gesetze stark machen, die das Recht auf Privatsphäre wieder wahren. "Es gibt viele legitime Gründe, komplett anonym im Internet bleiben zu wollen", sagte Rickard Falkvinge, Vorsitzender der Piratenpartei. "Das Recht Information im Privaten auszutauschen ist essentiell für eine demokratische Gesellschaft. Ohne einen sicheren Weg, anonym auf das Internet zuzugreifen ist dieses Recht null und nichtig."

Weitere Informationen: Relakks.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Sport Kopfhörer ZEALOT Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer wireless Stereo Headset mit eingebautem Mikrofon, dem Nackenbügel und der Freisprechfunktion
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,98
Ersparnis zu Amazon 40% oder 12,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden