Blogger: Googles Blog-Dienst testet neue Funktionen

Internet & Webdienste Heute hat der Betatest des neuen Blog-Dienstes von Google begonnen. Blogger erfreut sich großer Beliebtheit und soll jetzt einige neue Funktionen spendiert bekommen. Dazu gehört unter anderem ein vereinfachtes Anpassen der Oberfläche. Das Erscheinungsbild lässt sich in der Betaversion ganz einfach mit der Maus verändern. Bisher waren dazu zumindest HTML-Kenntnisse erforderlich. Außerdem werden RSS-Feeds der Formate RSS 2.0 und Atom 1.0 unterstützt. Die Kommentare unter den einzelnen Beiträgen lassen sich in einem großen Feed bündeln oder für jeden Eintrag separat darstellen. Das Dashboard wurde überarbeitet und sorgt damit für mehr Übersichtlichkeit. Eine neue Funktion, die Änderungen an einem Blog unmittelbar sichtbar macht, wurde ebenfalls integriert.

Um am Betatest teilnehmen zu können, muss man einen der limitierten Test-Zugänge erhalten. Wer bereits ein Benutzerkonto bei Blogger besitzt, sollte im Dashboard auf die Option des Wechsels hingewiesen werden. Alle anderen können auf der Beta-Seite einen neuen Account anlegen.

Weitere Informationen: Blogger Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Riwbox IN5 Zusammenklappbare Kopfhörer mit Mikrofon und Lautstärkeregler, Stereo-Headset, starker niedriger Bass, für iPhone/iPad/Smartphones/Laptop/MP3/4Riwbox IN5 Zusammenklappbare Kopfhörer mit Mikrofon und Lautstärkeregler, Stereo-Headset, starker niedriger Bass, für iPhone/iPad/Smartphones/Laptop/MP3/4
Original Amazon-Preis
21,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,57
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,41

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden